Bugatti T 52 -verkauft-







Hervorragender Nachbau (1:2) des in Molsheim zwischen 1927 und 1936 in etwa 90 Exemplaren gebauten 'Baby- Bugattis'. Das Fahrzeug hat einen Stahlrahmen, der Aufbau und fast alle Anbauteile sind aus Aluminium gefertigt. Viele Teile wie Achsen, Räder, Bodenbleche etc. sind poliert. Es gibt Trommelbremsen an allen vier Rädern. Das Auto ist für einen Elektroantrieb vorbereitet, jedoch ohne Motor. Es ist ein unbespieltes Standmodell, perfekt in allen Teilen und in sehr gutem Zustand. Ein Original kostet, je nach Zustand, das fünf- bis zehnfache.

-verkauft-