NEU: Karl Bodmann, Hannover- Linden











Dieses Motorrad gibt einige Rätsel auf. Hersteller soll die Firma Karl Bodmann aus Hannover- Linden sein, wo es wohl um 1928 herum entstanden ist. Verbaut wurde ein 350 ccm Blackburne SV Motor, ein JAP Getriebe (Lizenz Sturmey Archer), eine Tiger Gabel und diverse andere Komponenten aus dieser Zeit. Der Zündmagnet wurde später gegen einen Bosch Licht- Zündmagnet getauscht, um das Fahrzeug von Karbid auf elektrische Beleuchtung umzurüsten. In den 30' Jahren wurde es zerlegt und eigelagert und 40 Jahre später wieder behutsam zum Leben erweckt. Durch den frühen Tod des letzten Besitzers stand es dann für viele Jahre im Museum in Asendorf.

Wer weiß etwas über dieses Motorrad bzw. die Firma Bodmann aus Hannover?